Immer wieder zeigt mir der Herr auf, wie Selbstgerecht wir Menschen doch sind. Wir denken doch wirklich, dass unsere Gerechtigkeit besser ist als die von Gott, aber meistens ist es uns nicht mal bewusst, dass wir Selbstgerecht reden und handeln. Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge und nimmst nicht wahr den […]

Es gibt Christen, die die Schuld der Sünde noch auf sich nehmen – meist sind diese Christen noch nicht wahrhaftig wiedergeboren oder haben die Gnade Gottes noch nicht ganz für sich angenommen. Solange wir die Gnade nicht ganz erfasst haben, Gott nicht ganz kennen, sind wir noch nicht komplett frei! Die Wahrheit ist Gott und […]

Warum fragt niemand nach dir? Warum muss es immer zum Äussersten kommen, damit jemand nach deiner Hilfe fragt Jesus? Jesus/Gott: Viele wissen nicht, dass ich ihnen helfen kann. Viele sind zu Stolz sich helfen zu lassen. Viele kennen mich nicht wirklich, aber denken mich zu kennen. Viele wissen nicht, dass es mich gibt. Manchmal habt […]

Manchmal ist es nicht leicht zu vergeben, doch Jesus fordert uns auf, jedem Menschen zu vergeben, wenn er/sie böse und ungerecht mit dir gehandelt hat. Einerseits ist es eine Erlösung für den Misetäter und andererseits ist es ein Abschluss für dich, nach vorne zu schauen und damit in Frieden zu gehen. Vergebung macht es erst […]

Es ist manchmal nicht einfach, Menschen zu lieben, welche uns Böses angetan haben. Doch Jesus möchte, dass wir alle Menschen lieben und zwar erst recht diejenigen, welche unsere Feinde zu sein scheinen. Jesus hat die Sünde immer getrennt vom der Person gesehen, ansonsten würde er uns nicht lieben können, sondern uns hassen, weil wir Sünder […]

In diesen Tagen fragte ich mich, was ein wahrer Christ ausmacht. Ganz klar, ein wahrer Christ ist man nicht, wenn man nur durch die Wassertaufe getauft wurde , nein es gehört viel mehr dazu. Kind Gottes zu sein ist eine Herzens Angelegenheit. Ich habe mir hier paar Punkte notiert, was für mich ein Leben als […]

Man muss sich dies erst mal vor Augen halten und auch erst bewusst werden, dass es nicht Gott war, der uns verlassen hat, sondern wir haben Gott verlassen. Wir haben uns dem Teufel zugewandt, bewusst oder unbewusst – der Sünde. Wir vertrauten der Schlange (das Böse) anstatt der Liebe. Wir haben der Verführung (der Schlange) […]