Mit der Liebe ist Leben

Der erste Mensch, Adam, hat sich entschieden, ohne Gott zu leben und für die Lüge zu sterben. Obwohl der Mensch in Gottes Augen gut war, hat er sich gegen das Gute für das Böse entschieden, weil er dachte, dass Böse wäre Gut für Ihn. Was für eine Täuschung, ein schlechter Tausch hat der Mensch hier gemacht. Das wahre Leben ist mit Gott, ohne ihn ist da nur der Tod. Was uns lebendig machte, war das Leben in und mit Gott selbst. Die Liebe, geoffenbart durch den Tod Christi am Kreuz, zeigt uns ein Teil dieses erquickenden Wasser, dass sich  Leben nennt. Denn Gottes Wesen ist Liebe und die Liebe das Leben. Wir Menschen haben tatsächlich angefangen uns gegen die Liebe zu entscheiden und sogar gehen diese zu kämpfen. Wie beschämend! JA, wir haben uns geschämt. Und tun es immernoch, wenn wir merken, dass aus uns nur Schlechtes anstatt Gutes entspringt, eigentlich müsste da Liebe und Leben aus uns entspringen und nicht Lügen, Tod uns Verderben. Es beginnt bei unseren Gedanken, Worten und Taten, die zum Tod und die zum Leben. Wie können wir wieder Leben?? Durch dass wir die Liebe des Vaters, das Wesen Gottes, in Jesus Christus erkennen. JESUS ist der Schlüssel zum ewigen Leben, er ist der Einzige, der uns aufzeigt, was liebe ist, wie man sie lebt und wer sie ist/wird! Nur die Lüge steht uns im Weg, diese Wahrheit von einem liebenden, vergebenden Gott zu erkennen. Diese Wahrheit, macht uns frei, die Wahrheit eines liebenden Vaters! Für und mit der wahrhaftigen Liebe zu agieren, ist unser Weg zum Ursprung zu kommen, anstatt gegen sie und zum Tod. Unsere wahre Natur war nie, gedacht böse zu sein, sondern in sich vollkommend und gut, liebend, in Gottes Gegenwart – dies ist was uns lebendig machte! ER, der Schöpfer, machte uns lebendig.
#jesus #gott #liebe #leben #corona #life #ewig #erkennen #wahrheit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s