NEIN zur Abtreibung!

Was für ein bizarrer Traum diese Nacht und trotzdem muss er Gehör finden, denn es ist wichtig!

Ich sah Frauen, welche Diamantketten gegen ihre Frucht des Leibes (Embryo) tauschten. Das leblose Fleisch des Kindes warfen Sie einfach auf dem Boden, als ob es keinen Wert besaß. Es war ein sehr grausamer Akt, aber es war vielen Frauen nicht bewusst, wie grausam es war! Jede opferte ein Leben gegen eine weltliche Sicherheit (Geld, Beruf usw.). Sie lachten auf, als sie die Diamantketten entgegenahmen – oh, wie prachtvoll, diese Kette gehört mir!

Ein Leben weniger, was macht das schon! Einfach nur, damit diese Last/Sorge, ich schreibe bewusst Last, aus ihrem Leben verschwindet.

Was sie machen, sie stellen ihren Willen über dass des Kindes in Ihrem Bauch. Es ist zwar noch kein Kind, aber es ist Leben, es hat ein Herzschlag. Bereits ab dem 22. Tag, also in der 5. SSW schlägt das Herz des Embryos. Ca. nach 14 Tage der Befruchtung der Eizelle ist eine Schwangerschaft feststellbar.

Abreibung ist eine Sünde, es ist Mord, denn ihr mordet ein von Gott euch anvertrautes, geschaffenes Geschöpf. Anvertraut zum Behüten und Beschützten! Behauptet bitte nicht aus Feigheit und Angst vor der Konsequenz, dass das noch kein Lebewesen ist! Es ist sehr wohl ein lebendiges Wesen!

Wenn du noch nicht weisst, ob du eine Abtreibung machen sollst, sei dir bitte der Konsequenz bewusst. Du bist verantwortlich für dieses Menschenleben und zwar schon bevor es geboren ist. Hab keine Angst und trete dein mütterliches Amt an! Du erhälst Hilfe und Unterstützung vom Staat. Schweizerische Hilfe für Mutter und Kind (SHMK).

Wenn du schon mal abgetrieben hast, werde dir diese Sünde bewusst und lege deine Sünde Gott vor. Jesus hat für alle Sünden am Kreuz den Preis bezahlt, auch für deine Abtreibung/en!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s