Komm mit und folge mir nach!

Komm mit und folge mir nach!


Durch diese Aufforderung, müssen wir auf Jesus zugehen, obwohl wir ihn vielleicht, noch nicht kennen. Wir müssen Jesus blind vertrauen, wenn wir ihm nachfolgen wollen und zwar ohne zu fragen, wohin er mit uns geht.
Die Nachfolge ist ein langer Weg, es ist nicht einfach von einem Tag auf den anderen Vollbracht, nein, Jesus möchte, dass wir jeden Tag die Entscheidung aufs neue Treffen, ihm treu zu folgen. Dies erfordert Mut und Kraft! Doch dieser Mut und diese Kraft wird durch Gottes Anwesenheit in uns gestärkt und gefördert.

Wir dürfen Jesu Schüler sein!


Die Nachfolge ist ein Prozess, es ist ein Wachstumsprozess, den wir mit Jesus gehen. Ein Wachstumsprozess, welcher uns ermöglich, zum Gott Vater zu kommen. Jesus breitet uns, jeder individuell und in unserem Tempo vor, eines Tages ins Himmelreich einzugehen. Wir müssen bereit sein, jeden Tag unser fleischliches Wesen (meine Egoistische, Selbstsüchtige-Art) zu kreuzigen. Jesus hilft uns, durch seinen Geist, Sünden aufzudecken und unser Brautkleid herzurichten, sodass wir mit reiner Kleidung vor Gott stehen können.
Es ist ein Prozess der Gedankenerneuerung – zum Sinn Jesu hin! Es ist ein tägliches Opfern für die Wahrheit und Gerechtigkeit, gegen die Lüge und Ungerechtigkeit.

Es ist wichtig zu fragen, was Jesus für uns als nächstes auf dem Plan hat? Was möchte Gott, dass wir in nächster Zukunft lernen und an uns arbeiten dürfen? Bitte um Wahrheit und Erkenntnis, um Antwort auf diese Frage zu erhalten.


Als Jesus die Straße entlangging, sah er Matthäus in seiner Zollstation sitzen. »Komm mit und folge mir nach«, sagte er zu ihm. Und Matthäus stand auf und folgte ihm nach. Mt 9:9

Weil nun Christus im Fleisch gelitten hat, so wappnet euch auch mit demselben Sinn; denn wer im Fleisch gelitten hat, der hat Ruhe vor der Sünde. 1 Petrus 4:1

Welche aber Christo angehören, die kreuzigen ihr Fleisch samt den Lüsten und Begierden. So wir im Geist leben, so lasset uns auch im Geist wandeln. Galater 5:24

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s