Ein Akt der Liebe

Seine Liebe ist sein Markenzeichen und es wird auch die einzige Art von Liebe sein, welche für immer bestand haben wird im Himmel und auf Erden. Es ist auch die einzige Art von Liebe, welche erbaut, heilt, aufmuntert, reinigt, sättigt und vollkommen macht.

Die Liebe Jesu ist wiederzuerkennen in Taten der Liebe, so wie Jesus viele Taten der Liebe vollbracht hat, genauso erkennt man die wahren Jünger Jesu. Ihre selbstlose Art gegenüber den Mitmenschen ist nur möglich durch die Kraft und der Liebe Gottes, welche sich in sie durch die Gnade Gottes ergossen hat. Jesus Handlungen waren stets ein Akt der Liebe, der Liebe Gottvater und den Menschen!

Am Kreuz opferte er sich für die Liebe zu Gott und zu den Menschen auf. Wie unvorstellbar stark muss diese Art von Liebe gewesen sein, welche sogar über den Tod hinausging.

Es waren nicht die Nägel, die Jesus am Kreuz festhielten, es war die Liebe zu Ihnen!

Der Glaube an Jesus, der Empfang des Geistes und eine intakte Beziehung zu Jesus ist die Grundlage, um die bedingungslose Liebe zu empfangen, empfinden und weiterzugeben. Seine Liebe, welche in den Jüngern Jesu ruht ist unaufhaltsam, es will und will diese Liebe nach außen bringen und zwar als ermunternden, tröstenden Worte, in Taten und Gefühlen direkt in die Herzen anderen Menschen, welche geradezu nach dieser Liebe suchen und dürsten. Die zwischenmenschlichen Beziehungen sind für die Anhänger Jesu darum unglaublich wichtig, es ist eine Chance, um die Liebe Gottes zu erleben und weiterzugeben.

Besonders spürbar ist die Liebe, wenn das gegenüber offen und bereit ist Gottes Geist und Liebe zu empfangen, dann ist der Geist Gottes, welcher in einem Ruht sehr auffordern und zwar mit Nachdruck. Wenn man dem Wunsch des Herrn nachkommt und diese Liebe ohne Hintergedanken weitergibt, entsteht Platz für Heilung und Wunder und natürlich für eine spürbare Begegnung mit Gott. Man pflanzt in das Herz des Suchenden sein Wort und seine Liebe! Der Samen zum Wachstum der Frucht!

Oft schickt Gott dir diese Menschen, welche bereit sind sein Geist zu empfangen über den Weg. Gott weiß ganz genau, wie es in unseren Herzen aussieht und ob wir uns gerade nach seiner Liebe sehnen und ihn suchen. Ein offenes Herz und ein kindliches Vertrauen in das Gute im Menschen ist der Nährboden für Jesus Liebe, sein Wort und den Samen. So erlauben wir Gott unser Herz ganz für sich einzunehmen. Übergebe ganz dein Herz Jesus Christus!

Jegliche Mauer welche wir durch die Sünde, um unser Herz gelegt haben, ist für Gott bezwingbar, es braucht nur ein Funken Glaube, um diese Mauer einzureisen und Jesus in unser Herz einzulassen. Die Sünde trennt uns von der Liebe Gottes und von seinem Geist, wir lassen so die Stimme Gottes langsam verstummen. Dies ist ein Hindernis für Gottes Geist durch uns zu agieren.

Als Jünger Jesus sind wir bestrebt die Liebe nach außen zu transportieren ohne Furcht und Zweifel. Wir stehen für Gottes Liebe am Kreuz ein und zwar mit unserem ganzen Leben. Haltet euren Körper heilig, denn die Sünde macht ihn unrein, denn wo die Sünde lebt, kann Gott nicht wohnen – darum ist Busse so wichtig, es ist das reinigen des Körpers. Die Liebe kann sonst nicht in euch wohnen, denn Gott ist Liebe!

Ihr seid das Salz der Erde. Wenn nun das Salz nicht mehr salzt, womit soll man’s salzen? Es ist zu nichts mehr nütze, als daß man es wegschüttet und läßt es von den Leuten zertreten. 
Ihr seid das Licht der Welt. Es kann die Stadt, die auf einem Berge liegt, nicht verborgen sein. 
Man zündet auch nicht ein Licht an und setzt es unter einen Scheffel, sondern auf einen Leuchter; so leuchtet es allen, die im Hause sind. 
So laßt euer Licht leuchten vor den Leuten, damit sie eure guten Werke sehen und euren Vater im Himmel preisen. 

(Matth. 5,13-16)

Das erfahren von Gott in zwischen menschlichen Beziehungen ist für uns eine Chance Herrlichkeit Gottes zu spüren, durst zu löschen und zu säen. Zudem dient sie zur Pflege und Stärkung der Beziehung zu Jesus. Sucht die Begegnungen mit Menschen und zwar egal, welchem Menschen, denn nur so verschaffen wir unserem Herrn eine Stimme auf dieser dunklen Welt – es werde Licht – durch Begegnungen und der Liebe zu den Menschen – durch Jesus Christus!

Spirituelles

1 Comment Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: