Frust ablassen! Warum? Es geht, wieder ums Geld.

Die Geldgiert macht uns allen zu Sklaven. Ich weiss nicht wer auf die Idee gekommen ist, Geld höher als seine Gesundheit, Freundschaft oder sein Leben zu setzten. Es ist wirklich traurig anzusehen, dass Reichtum zu haben, höher gestellt ist in unserer Gesellschaft als Herz zu haben.

Eine ehrliche, treue Seele, welche Nächstenliebe zeigt und auch so handelt. scheint auf dieser Welt keinen Stellenwert zu haben. Kein Platz für Menschen die was verändern wollen und Jesus Beispiel zu folgen? Wo sind die Menschen, welche einst Gottes Wort und seine Liebe verbreitet haben und zwar mit Leib und Seele? Sind sie denn bereits schon aufgestiegen in den Himmel der immerwährenden Liebe, wo Gott wohnt.

Die Menschheit ist so blind und kaputt, es schmeckt bitter! Überall sehe ich die profitgierigen Geier, das Aas suchend, anstatt nach Gott, unserem Vater, seiner Gerechtigkeit und Liebe zu streben. Man sucht das Ansehen Anderer durch Ihr Vermögen. Die Angst nicht genug zu sein ! Status muss man haben, damit man Jemand wichtiges in dieser Gesellschaft ist. So ein Schwachsinn! Wer um Himmels Willen hat dies als Maßstab gesetzt? Lieber verzichte ich auf alles und bin ein liebender, Gottstreuer Mensch!

Kalt ist es in dieser Welt. Kein Wunder sehe ich diesen Planeten nicht als mein Zuhause an. Mein Zuhause sollte auch nicht hart und kalt, sondern warm, weich und gemütlich sein. Ich hoffe auf das Reich Gottes und sein Wort, dass er uns gegeben hat. Jesus’s Wesen sollte uns ein Vorbild sein, das Ziel sein Reich mit Ehre und Liebe zu behandeln, wenn er uns am Tag des Gerichtes Einlass gewährt.

Und wieder hoffe ich auf dich, oh Herr! Ohne Gottes Liebe und seinen Segen hab ich nichts in dieser Welt!

Spirituelles

2 Comments Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: