Der Weg mit Jesus gehen

Ich suchte und ich suchte, ich fand, wollte aber nicht hören und ich suchte und suchte weiter, und ich fand und ich verfiel dem Anderen.

Doch das Andere stillte meinen Durst nicht, ich dürstete noch mehr als Anfangs und schlussendlich entschloss ich mich nach Hause zu kommen. Ich spürte dass dies der Richtige Weg war, der Weg mit Jesus Christus. Ich spürte, dass ich nun in die richtige Richtung lief und Gott wurde für mich greifbarer als zuvor. Ich distanzierte mich vom Anderen, weil ich Gott entgegenlief und nicht ihm.

Diese Punkte bringen mich näher zu Gott und zu meinem Zuhause:

Löse dich von alten Mustern/Gewohnheiten

Löse dich von Okkultem

Löse dich von dem – ich will ….

Löse dich von alten Lehrern oder Meistern

Vergebe deinen Mitmenschen (Feinden)

Zeige Demut vor Gott = Weg vom Stolz (sich selber gross machen)

Bekenne deine Sünden (gib deine Sünden ehrlich zu)

Löse dich von persönlichen Ambitionen

Bete zu Jesus & Gott

Trete vor Gottes Angesicht (vor seiner Gemeinschaft / Natur)

Wende dich vom Bösen ab (Wut, Zorn, Hass, Sucht, Schönheitswahn, Zwang, Angst usw.)

Befreie dich von dem Bösen (https://www.youtube.com/watch?v=kgGmqo_VTkA)

Verbringe mehr Zeit mit deiner Familie, der Bibel und weniger mit dem Fernseher, Medien, Mobiletelefon usw.

Lade Jesus Christus in dein Leben ein, durch ein Gebet

Schritt für Schritt werde ich persönlich diese Punkte durchgehen und werde beobachten, was dies mit mir macht.

In Liebe,

Noemi

Spirituelles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: