Die Leichtigkeit der Worte: „bedingungslosen Liebe“

Ich habe die Eigenschaft, wenn ich etwas erklären will, wie zum Beispiel die Bedeutung von „bedingungslosen Liebe“, dass ich versuche all die Eigenschaft dieser wunderschönen Liebe auf einmal zu erläutern. Es fällt mir so schwer, sodass es nur noch aus mir heraussprudelt, in hundert von Worten, denn die bedingungslose Liebe ist so vielfältig!

Als ich auf Malta war und eine nette Bekanntschaft mit einem Mann machte, der übrigens jetzt mein Verlobter ist, wurde er mit einer solchen Art von Welle aus Worten überflutet. Mir war es schon immer wichtig, Mitmenschen meine Empfindung so genau und präzise wie möglich zu formulieren.

Zum Glück stellte er mir in einem Augenblick die genau richtige Frage, um die Beduetung des Wortes „bedingungslose Liebe“ noch besser zum Ausdruck zu bringen:

Erkläre mir die Bedeutung von „bedingungsloser Liebe“ in drei Worten?

Für mich war es noch nie so einfach gewesen, bedingungslose Liebe zu erklären. Diese passenden drei Worte flogen mir zu, ohne zu überlegen verband ich diese drei Worte zu einem Satz zusammen. Ein Hauch aus dem Jenseits, denn die Worte kamen aus dem Nichts:

Ich Liebe alles!

Als dich diese drei Worte ausgesprochen hatte, versuchte ich alle Dinge die sich in diesem Hotel Lobby (in der wir uns übrigens befanden) aufzuzählen und weitete die Umgebung immer weiter aus:

Ich liebe die Couch auf der wir sitzen!

Ich liebe die Lampe die uns Licht spendet!

Ich liebe den Couchtisch!

Ich liebe jedes Staubkörnchen auf dem Boden!

Ich liebe dieses Hotel!

Ich liebe das Meer!

Ich liebe meine Gefühle / Ängste / Emotionen!

Ich liebe mich!

Ich liebe dich!

Bei jedem ausgesprochenem Satz weitete sich mein Herzchakra immer und immer mehr aus und erreichte seine komplette Öffnung beim letzten Satz:

Ich liebe einfach alles!

(Kein Zweifel war in der Aussage zu spüren! Es war die reinste Wahrheit!)

Mein Körper durchfloss schlagartig die von mir alt bekannte, warme Energie, der bedingungslosen Liebe und ich brach in unkontrollierbaren Tränen aus. Es waren Freudentränen und Tränen der Dankbarkeit.

An diesem Abend habe ich die bedingungslose Liebe in drei Worten beschrieben und am aller schönsten, sie wurde an mir gezeigt, nämlich durch die Freuden- & Dankbarkeits-Tränen, welche durch die bedingungslose Liebe in mir ausgelöst worden sind.

Immer wieder ein atemberaubendes Gefühl, dass sich jedem von euch näher bringen will!

In Liebe

eure Uroviel

Spirituelles

1 Comment Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: