Hand in Hand mit dem Judentum

Ich habe mir viele Gedanken gemacht bezüglich dem Jüdischen Volk. Ihre Geschichte ist unglaublich interessant. Diese Volk hat sehr gelitten und zwar nicht nur im Holocaust sondern auch schon früher. Sie wurden von Christen und anderen Religionsgemeinschaften verfolgt und getötet. Trotz all dieser Schicksalsschläge in der Vergangenheit blieb dieses Volk erhalten und wurde von Gott…

Read more Hand in Hand mit dem Judentum

Nach Hause kommen!

Viele von uns sind suchende, weil Gott in unser Herz die Sehnsucht nach seiner Liebe eingepflanzt hat und dies ist auch gut so, nur leider suchen die Suchenden meistens an der falschen Stelle. Dadurch sind diese Menschen ein wahres Fressen für den Teufel, da sie ohne Jesus zu kennen oder anzunehmen, leichte Beute für Ihn…

Read more Nach Hause kommen!

Mein Herz führte mich zu Jesus!

Ich habe erkannt, dass ich gesündigt habe und ich habe erkannt, dass ich auf der falschen Spur war. Ich habe Jesus gespürt- dass er mich bedingungslos liebt, doch ich habe zu diesem Zeitpunkt nicht erkannt, dass es Jesus war. Ich habe Jesus nicht erkannt! Ich dachte es sei mein Schutzengel, welche mich so Liebe nämlich…

Read more Mein Herz führte mich zu Jesus!

Der Blick durch seine Augen

Für mich ist das Neue Testament die Bestätigung, dass Gott Liebe ist. Wenn sein Sohn so viel Liebe und Gerechtigkeit in die Welt gebracht hat, wie muss den der Vater sein, unbeschreiblich Schön und voller Liebe und Gnade. Ich liebe Jesus und wie er gelebt und gehandelt hat. Ich liebe wie er die bedingungslose Liebe…

Read more Der Blick durch seine Augen

Wer war Jesus wirklich?

Jesus Christus als Mensch war göttlicher Natur und musste sich nicht verstellen oder sich ausstrecken oder streben nach irgendwas. Er war rein und Gott wohnt in ihm seit seiner Geburt an. Hier sind Jesus Schritte, welche er ging um zu Gott / Vater zu kommen bez. zu werden: Er machte sich zu nichts / entäusserte…

Read more Wer war Jesus wirklich?

Der Weg mit Jesus gehen

Ich suchte und ich suchte, ich fand, wollte aber nicht hören und ich suchte und suchte weiter, und ich fand und ich verfiel dem Anderen. Doch das Andere stillte meinen Durst nicht, ich dürstete noch mehr als Anfangs und schlussendlich entschloss ich mich nach Hause zu kommen. Ich spürte dass dies der Richtige Weg war,…

Read more Der Weg mit Jesus gehen

Aufruf zum Frieden

Ich frage euch eins. Ihr seht doch das Leid auf dieser Welt, wie könnt ihr wegschauen und es einfach so hinnehmen? Wie könnt ihr die Liebe, die auf Erden beraucht wird, um Kriege, Hass und Wut, zu etwas schönem wie Frieden, Freude und noch mehr Liebe verwandeln und nicht freilassen? Warum machen wir unsere Haustür…

Read more Aufruf zum Frieden

Zombieland?

In letzter Zeit, habe ich mein Handy einfach in die Ecke geschmissen, um das Jetzt wahrhaftig zu leben. Man verschwendet so viel unnötige Zeit vor den Displays, es ist traurig, was dies mit einem macht. Zombieland! Auch wenn man zu Besuch bei Freunden ist, dass Handy ist nicht weit Weg und man sinkt so schnell…

Read more Zombieland?