Der erste Mensch, Adam, hat sich entschieden, ohne Gott zu leben und f├╝r die L├╝ge zu sterben. Obwohl der Mensch in Gottes Augen gut war, hat er sich gegen das Gute f├╝r das B├Âse entschieden, weil er dachte, dass B├Âse w├Ąre Gut f├╝r Ihn. Was f├╝r eine T├Ąuschung, ein schlechter Tausch hat der Mensch hier […]

Wir m├╝ssen Gott unser ganzes Leben anvertrauen, um vollst├Ąndig zu Glauben! Unser Glaubensbeweis ist Gott/Jesus zu vertrauen (siehe Noah, Abraham). Mit ganz ist jeder Bereich unseres Lebens gemeint – Beziehungen, Finanzen, Gesundheit, Job usw.Vertrauen ist es, die ganze Hoffnung auf eine Karte zu setzten. ALL IN! Alles auf Jesus – Gewinn: das ewige Leben. Der […]

Die Schlange stielt, seit Anbeginn der Zeit. Die Schlage stahl Adam, die Beziehung zu Gott und das Recht ein Kind Gottes zu sein. Er stahl ihm das Erbe ewig zu Leben im Reich Gottes.Die Schlange verkaufte etwas schlechtes als gut – so verkaufte sie Ungehorsam als etwa Gutes, was uns Menschen das geistliche Leben nahm […]

Es ist mir gerade in der Stillen Zeit mit GOTT┬á bewusst geworden, dass wenn wir Jesus Christus als Opferlamm f├╝r unsere S├╝nden angenommen und ihn erkannt haben, wir uns f├╝r Leben mit Gott und f├╝r Gott entschieden haben. Wir leben also nicht mehr f├╝r uns, sondern f├╝r Gott. Nicht wir leben, sondern Gott lebt ihn […]

Ich bin dankbar f├╝r all den Segen, den ich empfangen durfte im 2020! Man kann sich ganz und gar auf Gott verlassen, wenn du dich fest an ihn klammerst, wird er ein Wort ├╝ber dich aussprechen, so ist es und wird es sein. Mein Sohn kam Gesund und Munter auf die Welt, trotz fr├╝hzeitigen Blasensprung. […]

Ein Zelt, scheint auf den ersten Blick Sicherheit von Wind, Wetter und Wildtieren zu bieten. Doch was passiert, wenn um das Zelt die Welt auseinanderbricht? Ist dann das Zelt noch gesch├╝tzt? Oder geht es mit der Welt mit zu Grunde auf dem das Zelt steht? Es gibt Menschen, die schlafen im Zelt und kriegen nicht […]

W├Ąrend meines Krankenhausaufenhaltes hat Gott mir┬á gezeigt, was es heisst, ihn pers├Ânlich kennen zu d├╝rfen. Er zeigte mir ganz klar, den Segen, den man hat, wenn man ein Kind Gottes sein darf. Da wo f├╝r andere Menschen schluss ist, da war f├╝r Gottes Kind erst der Anfang.  Da wo Angst, Verzweiflung und Hoffnungslosikeit regiert, war […]

Gemeinschaft kann sehr gef├Ąhrlich sein, wenn es darum geht, seine eigenen W├╝nsche (Fleisch) zu befriedigen, anstatt Gottes W├╝nsche (Geist). Wer von seiner s├╝ndigen Natur bestimmt ist, der folgt seinen selbsts├╝chtigen W├╝nschen. Wenn aber Gottes Geist uns leitet, richten wir uns nach seinem Willen aus. R├Âmer 8.5 Ich weiss, ich werde sicherlich auf Ohren treffen, welche […]

Immer wieder zeigt mir der Herr auf, wie Selbstgerecht wir Menschen doch sind. Wir denken doch wirklich, dass unsere Gerechtigkeit besser ist als die von Gott, aber meistens ist es uns nicht mal bewusst, dass wir Selbstgerecht reden und handeln. Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge und nimmst nicht wahr den […]