Gemeinschaft kann sehr gefährlich sein, wenn es darum geht, seine eigenen WĂĽnsche (Fleisch) zu befriedigen, anstatt Gottes WĂĽnsche (Geist). Wer von seiner sĂĽndigen Natur bestimmt ist, der folgt seinen selbstsĂĽchtigen WĂĽnschen. Wenn aber Gottes Geist uns leitet, richten wir uns nach seinem Willen aus. Römer 8.5 Ich weiss, ich werde sicherlich auf Ohren treffen, welche […]

Immer wieder zeigt mir der Herr auf, wie Selbstgerecht wir Menschen doch sind. Wir denken doch wirklich, dass unsere Gerechtigkeit besser ist als die von Gott, aber meistens ist es uns nicht mal bewusst, dass wir Selbstgerecht reden und handeln. Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge und nimmst nicht wahr den […]

Armer Mensch, der meint kein SĂĽnder zu sein und trotzdem keine Hoffnung mehr hat. Armer Mensch, der du meinst Frei zu sein, aber gefangen bist in deinem LĂĽgen Konstrukt (Leben). Armer Mensch, der du denkst mit Erfolg und Reichtum glĂĽcklich zu werden. Armer Mensch, der du meinst Anerkennung und Liebe Anderer, rettet deine Seele vor […]

Der Feind hat kein Anrecht mehr auf uns! Trotzdem bleibt er immer noch ein Ankläger, um die wahre Identität in Christus (unsere Identität nach der Widergeburt) vor Gottes Kinder zu verstecken, vertuschen und verwirren. Der Teufel versucht uns die erhaltene Waffe (das Wort, ist so scharf wie ein zweischneidiges Messer) abzusprechen – Die Waffe, welche […]

Manchmal ist es einfach, andere Christen oder Ungläubige auf ihre SĂĽnden hinzuweisen – Den Fingern schön auf den Anderen richten und sich selbst auf einen frommen Thon zu setzten– Doch sollten wir dies als Kind Gottes wirklich tun? Bei Ungläubigen gilt, die SĂĽnden nicht anzusprechen, da sie noch gar nicht Gott erkannt haben, somit ist […]

Es gibt Christen, die die Schuld der SĂĽnde noch auf sich nehmen – meist sind diese Christen noch nicht wahrhaftig wiedergeboren oder haben die Gnade Gottes noch nicht ganz fĂĽr sich angenommen. Solange wir die Gnade nicht ganz erfasst haben, Gott nicht ganz kennen, sind wir noch nicht komplett frei! Die Wahrheit ist Gott und […]

Als Christ ist es wichtig standhaft in der Wahrheit Gottes zu wandeln. Es gibt nur eine Wahrheit, es gibt nur ein Evangelium und es gibt nur einen Weg der zu Gott fĂĽhrt. Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Johannes 14:6 […]

Warum fragt niemand nach dir? Warum muss es immer zum Ă„ussersten kommen, damit jemand nach deiner Hilfe fragt Jesus? Jesus/Gott: Viele wissen nicht, dass ich ihnen helfen kann. Viele sind zu Stolz sich helfen zu lassen. Viele kennen mich nicht wirklich, aber denken mich zu kennen. Viele wissen nicht, dass es mich gibt. Manchmal habt […]

Ich stand vor dem Thron Gottes, gebeugt auf meinen Knien. Gott sah und erkannte mich, er kam von seinem Thron herunter und richtete mich auf. Er nahm seine Krone von seinem Kopf und setzte sie mir auf mein Haupt. Doch ich wollte die Krone nicht annehmen, ich fĂĽhlte mich zu unperfekt und zu unheilig, um […]

In der Regel ist fĂĽr den Menschen ein Geschenk zu erhalten, was Persönliches, Spannendes und Schönes! Um ein Geschenk anzunehmen mĂĽssen wir glauben, dass dieses Geschenk und der Schenker existieren. Jesus Christus hat uns das ewige Leben geschenkt. Wenn wir dieses Geschenk fĂĽr uns persönlich annehmen, anerkennen wir die Wahrheit an, dass Jesus Christus das […]