Beschenken wir die Menschen, welche es wirklich brauchen!

Hallo Zusammen

Viele haben aus Misstrauen Bettler oder Strassenmusikanten Bargeld zu geben. Aus dem Grund, weil man nicht weiss, für was dieses Bargeld ausgegeben wird. Für Drogen oder doch für Essen?


Grundsätzlich müssen wir nicht wissen, von wo die Bettler herkommen oder für was diese Geld benötigen.


Geben ist seliger als nehmen. (Apostelgeschichte 20,35)


Gestern kam mir ein Gedanken, nicht mehr Bargeld zu geben, sondern ein Gutschein von Migros oder sonstigen Lebensmittelläden (CHF 10, CHF 20 oder CHF 50). So kann dieser Person, nur das einkaufen, was man wirklich zum Leben braucht. Somit kann man ohne Bedenken, die Bettlern und Musikanten auf der Strasse unterstützen.


Haltet doch immer einen oder mehrere CHF 10 Gutscheine von Migros oder sonstigen Lebensmittelläden bereit.

Beschenken wir die Menschen, welche es wirklich brauchen!


Blessings,Noemi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s