Auf Wasser laufen (Zeugnis)

Mir kommen die Tränen, wenn ich sehe, wie Gott Menschen um mich herum verändert, und zwar nur, wegen seiner Gnade und seiner Güte und seiner Herrlichkeit.

Ich bin entzückt, wie man durch ein einfaches Gebet, Menschenherzen berühren kann. In Menschen wird plötzlich eine Sehnsucht nach Leben und Frieden geweckt. Jedes Wort, das von Gott ausgeht, kommt nicht leer zurück. Dies gibt mir Hoffnung und Mut auch in der Öffentlichkeit für Leute zu beten, auch wenn diese nicht an Gott glauben.

Ich möchte euch gerne von einem Zeugnis erzählen. Damit ihr, Brüder und Schwestern gestärkt werden, für unseren Herrn aus euch herauszukommen, das Kreuz auf euch nehmend, um mit Mut und Kraft voranzugehen. Wer ausser wir Kinder Gottes können vom Reich Gottes, von Gottes Wundern und Taten in unserem Leben erzählen?

Zeugnis:

Wie ihr wisst, war ich eine Zeit lang in Deutschland im Urlaub bei meinen Schwiegereltern, da hatten wir Besuch und der Herr sprach zu mir, am Bein der Frau, welche zu besucht kommt schmerzt es.

Als der Besuch da war, fragte ich die Frau, ob sie Schmerzen am Bein hat. Sie meinte, dass sie schon seit langer Zeit chronische Schmerzen am Fuss hatte und die Ärzte wusste nicht, warum und wieso. Ich bot ihr an für sie zu beten, sie war einverstanden.

Wir suchten uns ein ruhiges Plätzchen und ich fing mit aufgelegter Hand für sie zu beten. Ich sprach in Autorität aus, was Jesus bereits getragen hat für uns alle. Die Fussschmerzen gingen gleich weg. Ich fragte sie nach ihrem befinden. Sie meinte, sie spüre ein Kribbeln in ihren Händen. Ich fragte sie, ob sie auch Schmerzen an den Händen hätte. Ja sie hätte Arthrose an den Händen. Ich nahm ihre Hände und befiehl der Arthrose, in Jesu Namen zu gehen.

Nach paar Tagen kam diese Nachricht:

Ihr fehlte der Frieden und die Ruhe in ihrem Herzen, dass die Frau unruhig wurde, weil Gott sie drauf aufmerksam machte, dass sie sich nun zu ihm hinwenden sollte. Nun ist sie dabei, ihre alte Bibel aus dem Regal zu suchen.

Wohlgemerkt diese Frau ist katholisch aufgewachsen, hat sich aber im Verlauf ihres Lebens von Gott abgewandt. Gott heilt auch Ungläubige, die Frage ist, ob der der das Gebet ausspricht, überzeugt ist von seiner Identität & Vollmacht in Jesus.

Jesus heilt heute noch! Ehre sei Gott!

Und da ihn die Jünger sahen auf dem Meer gehen, erschraken sie und riefen: Es ist ein Gespenst!, und schrien vor Furcht. Aber sogleich redete Jesus mit ihnen und sprach: Seid getrost, ich bin’s; fürchtet euch nicht! Petrus aber antwortete ihm und sprach: Herr, bist du es, so befiehl mir, zu dir zu kommen auf dem Wasser. Und er sprach: Komm her! Und Petrus stieg aus dem Boot und ging auf dem Wasser und kam auf Jesus zu. Als er aber den starken Wind sah, erschrak er und begann zu sinken und schrie: Herr, rette mich! Jesus aber streckte sogleich die Hand aus und ergriff ihn und sprach zu ihm: Du Kleingläubiger, warum hast du gezweifelt? Und sie stiegen in das Boot und der Wind legte sich. Die aber im Boot waren, fielen vor ihm nieder und sprachen: Du bist wahrhaftig Gottes Sohn!

Matthäus 14. 26 -33

Es ist immer eine Überwindung den Fuss ins Wasser zu setzten und überzeugt zu glauben, dass man vom Wasser getragen wird, weil man Jesus glaubt. Alles was am Anfang schwierig und unmöglich erscheint, bringt im Nachhinein ein grosses geistliches Wachstum im Glauben! Befolge sein Wort!

Wahrlich, wahrlich ich sage euch: Wer an mich glaubt, der wird die Werke auch tun, die ich tue, und wird größere als diese tun; denn ich gehe zum Vater.

Johannes 14.12

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s