Ich will, aber…. nein, ich tue, weil ich glaube!

Es ist das «TUN» von Werken (für Jesus) aus Glauben und nicht das «TUN» von Werken (für Jesus) aus Wollen.

Ich will dir dienen, aber! Tue es wenn Gott es dir sagt und komm nicht mit der Ausrede, ja ich will und dann kommt ein aber. Es ist nie zu spät voll zu vertrauen und alle Karten auf Gott zu setzen!

Es ist nie zu spät gehorsam zu sein und dich vollständig hinzugeben als lebendiges Opfer!

Hingabe = eigenes Leben aufgeben

Hingabe = Loslassen

Hingabe = Aufopfern

Hingabe = Liebe & Vertrauen zu Jesus

Darum lebe nicht mehr ich, sondern Christus lebt in mir! Mein vergängliches Leben auf dieser Erde lebe ich im Glauben an Jesus Christus, den Sohn Gottes, der mich geliebt und sein Leben für mich gegeben hat. Galater 2.20

Ich kenne gut das Gemurkse mit dem ich will, aber… Kennt ihr das auch ?

1 Comment

  1. Yepp, liebe Noemi,
    welch wahre und tiefe Worte, die du heute „ins Schaufenster“ gestellt hast.
    Leider erwische ich mich auch, wenn der Mund schneller ist als die Hand,
    bzw. die Hand gar eingeschlafen ist.
    und ja, andersherum, es gibt da ja noch das Thema mit der Werksgerechtigkeit,
    welche du ja angesprochen hast.
    Eine weitere Stelle in der Bibel,
    welche die Thematik/Problematik mehr als passend aufgreift,
    läßt mich seit etlichen Wochen nicht ruhen:
    „Was meint ihr aber?
    Ein Mensch hatte zwei Söhne.
    Und er ging zu dem ersten und sprach:
    Sohn, mache dich auf und arbeite heute in meinem Weinberg!
    Der aber antwortete und sprach: Ich will nicht!
    Danach aber reute es ihn, und er ging.
    Und er ging zu dem zweiten und sagte dasselbe.
    Da antwortete dieser und sprach: Ich [gehe], Herr! und ging nicht.
    Wer von diesen beiden hat den Willen des Vaters getan?“
    Mt. 21,28-31
    Alles Liebe dir,
    Raffa.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s