Rebellion gegen die Wahrheit

Als Christ ist es wichtig standhaft in der Wahrheit Gottes zu wandeln. Es gibt nur eine Wahrheit, es gibt nur ein Evangelium und es gibt nur einen Weg der zu Gott führt.

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich. Johannes 14:6

Durch das Verkünden der Wahrheit und das bleiben in der Wahrheit (liess in den Evangelien, Bibel nach) erfahren und erleiden wir Christen oft Anfechtungen – angefangen in Gesprächen mit Mitmenschen (Christ oder nicht, ist egal). Anfechtung erhalten ist nichts anderes als eine Form der Rebellion im Menschen gegen Gott und seiner Wahrheit, weil die Wahrheit Gottes, den Menschen ein Anstoß ist. Aber passt die Wahrheit wirklich den Menschen nicht? Oder haben wir hier noch einen dritten unsichtbaren Akteur? Haben wir!

Der Teufel, der oft in Form von falschen Geistern diese Menschen manipuliert, wird aggressiv und wütend, wenn ein Christ kommt und die Wahrheit Gottes vertritt. Warum? Weil die Machenschaften des Teufels – seine Lügen, welcher er bis anhin gut den Menschen verkaufen konnte, durch die Wahrheit Gottes aufgedeckt werden könnten.

Ihr habt den Teufel zum Vater, und nach eures Vaters Begierden wollt ihr tun. Der ist ein Mörder von Anfang an und steht nicht in der Wahrheit, denn die Wahrheit ist nicht in ihm. Wenn er die Lüge redet, so redet er aus dem Eigenen; denn er ist ein Lügner und der Vater der Lüge. Johannes 8:44

Der Teufel ist interessiert daran, nicht nur die Lüge beim Hörer (manipulierten Person) aufrecht zu erhalten, sondern auch, dass der Verkünder (Kind Gottes), an der echten Wahrheit zweifelt.

Der Feind will Zugeständnisse vom Kind Gottes, nämlich, dass es noch andere Wahrheiten (andere Religionen, andere Evangelien) gibt / geben könnte, als nur eine einzige Wahrheit. Es gibt aber nur eine einzige Wahrheit! Die manipulierte Person wird also im Verlauf des Gespräches, versuchen, das verkündende Kind Gottes von der Wahrheit abzubringen. Wenn dies erfolglos bleibt, startet der Teufel Angriffe, nämlich noch bevor die Wahrheit (für den Hörer) greifbar wird, durch Beleidigungen, wütende Worte und sogar Gewalt gegen das Kind Gottes! Der Teufel versucht dir seine Lügen aufzuzwingen!

Ein wahres Kind Gottes ist gehorsam, wandelt, ruhig, besonnen im Geist und vertretet Gottes Wort auf dieser Welt! ACHTUNG: Ein Kind Gottes wird niemals versuchen jemanden zu bekehren oder die Wahrheit aufzuzwingen. Das Kind Gottes lässt jedem seinen eigenen Willen und Glauben, aber selbst vertritt das Kind Gottes die Wahrheit und Gottes Wort. Die Wahrheit aufzwingen ist nicht Gottes Wille, sondern der Wille des Teufels! Und so, erkennen wir den wahren Urheber der Wahrheit oder der Lüge!

Bemühe dich darum, dich vor Gott zu erweisen als ein angesehener und untadeliger Arbeiter, der das Wort der Wahrheit recht vertritt.

2 Timotheus 2:15

Auch ein wiedergeborener Christ, welcher den Geist Gottes empfangen hat, kann noch vom Feind manipuliert bez. belogen werden. Er wird von seiner Autorität und seinem Erbe in Jesus Christus abgebracht werden. Man wandelt noch zu viel im Fleisch, man schenkt mehr der Lüge anstatt Gott, (seiner Wahrheit) – Aufmerksamkeit – was dazu führt, dass man schrittweise vom Segen, Früchte des Geistes und weiteren Heilungen, und nach einer gewissen Zeit vollständig von der Wahrheit beraubt wird, ergo von Gott abkommt. Der Teufel ist sehr listig, er macht das Langsam und Schrittweise, dass man ja nicht merkt, dass man nicht mehr der ursprünglichen, reinen, einzigen Wahrheit glaubt!

Rebellion wird ausgelöst, getriggert durch das Wort der Wahrheit!

Ursprung der Rebellion ist der Teufel! Der Teufel hat die Menschen, nach dem Sündenfall, in seine rebellische Natur mit rein gezogen – so hat der Mensch ein Teil des Fleisches/Bösen für sich angenommen und viele Menschen folgen ihm heute noch, natürlich meist unbewusst und unwissend!

Prüfe beim Bibellesen, Gespräch mit Christen oder mit Gott, ob du da noch getriggert wirst und wütend, genervt auf die Wahrheit reagierst. Wenn ja, geh ins Gebet und frage Gott, warum dies so ist, bitte um Wahrheit und Erkenntnis? Denn oft da, will Gott noch Licht ins Dunkle bringen!

Da sprach nun Jesus zu den Juden, die an ihn glaubten: Wenn ihr bleiben werdet an meinem Wort, so seid ihr wahrhaftig meine Jünger und werdet die Wahrheit erkennen, und die Wahrheit wird euch frei machen. Johannes 8:31-32

Bist du noch rebellisch?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s