Der umgekehrte Prozess

Sie sagten zu ihm: „Werden wir, indem wir klein sind, in das Königreich eingehen?“ Jesus sagte zu ihnen: „Wenn ihr die Zwei (zu) Einem macht und wenn ihr das Innere wie das Äußere macht und das Äußere wie das Innere und das Obere wie das Untere und wenn ihr das Männliche und das Weibliche zu einem einzigen macht, damit das Männliche nicht männlich ist, das Weibliche (nicht) weiblich ist, wenn ihr Augen macht statt eines Auges und eine Hand statt einer Hand und einen Fuß statt eines Fußes, ein Bild statt eines Bildes, dann werdet ihr [in das Königreich] eingehen.

 

Meine Gedanken:

Liebe/ Licht => Seele / Alles / Kelch / Weiblich => Gefühle (Wahrheit) => der reinste, erste Gedanke => das Wort => die Tat

Angst / Finsternis => Geist / ICH / Samen / Männlich => Emotionen => der zweite Gedanke => das Wort => die Tat

 

  1. Stadium: Aus zwei macht Eins

Aus Energie (Seele/Weiblich / Kelch) und Materie (ICH / Männlich /Samen) wird Körper und ein Baby entsteht.

  1. Stadium: Innere wie das Äussere, das Äussere wie das Innere

Was passiert, wenn unsere Taten, Taten der Liebe werden? Wenn unsere Worte, Liebe ausdrücken? Wenn unsere Gedanken nur aus Liebe bestehen?

Taten & Worte & Gedanken können wir bewusst steuern. Wenn wir nun alle drei Ausdrücke in Liebe verwandelt haben, werden unsere unkontrollierbaren Gefühle auch Liebe sein. So aussen wie innen, innen wie aussen! Wenn nun auch die Gefühle aus Liebe bestehen, dann kommen wir zu uns, zu unserem wahren Ich, unserer Seele.

  1. Stadium: Das Obere wie das Untere

Die Seele erkennt nun keine Raum und Zeit mehr. Die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft passieren im gleichen Moment und laufen parallel zueinander. Zudem werden nun alle Energie-Ebenen sichtbar (Äther, Astralebene usw.). Man gelangt nun ganz eifach in die höhere Ebene, was die Astralebene wäre.

  1. Stadium: Männliche wird nicht männlich & das Weibliche nicht weiblich

Mein Geist (M) und meine Seele (W) werden zu EINS. Da die Liebe bekanntlich alles besiegt, wird unser EGO in diesem Stadium nicht mehr existieren, jedoch bleibt unser Geist, mit allen Erinnerungen an unsere früheren Leben.

  1. Stadium: Augen statt eines Auges und eine Hand statt einer Hand und einen Fuß statt eines Fußes, ein Bild statt eines Bildes

Die Geistseele (Geist und Seele) löst nun die Verbindung zum Körper vollständig auf. Unser Geistseele (das kleine Licht aus Liebe) geht ins Licht (das grosse Licht aus unendlicher Liebe = Gott)

Warum sprach Jesus in Metaphern und nicht in klaren für alle verständlichen Worten?

Weil wer glaubt auch erkennen wird, jedoch der der nicht glaubt, hört es nicht. Wer hören will soll hören!

In Liebe,

eure Uroviel

Spirituelles

1 Comment Hinterlasse einen Kommentar

  1. Liebende Naomi

    ..bis heute blieb Dein Beitrag vor meiner Seele liegen

    Die nächst höhere Ebene nach der stofflichen ist die Ätherische
    Die Sphäre der Lebens und Bildekräfte Mineralien und Pflanzen nährend
    Darüber eröffnet sich die astrale Welt die Domäne auch der Tierbeseelung

    Und die Gleichnisse sind Entsprechungen verwandt den Märchen
    Seelen die noch involvieren verstehen sie wohl noch nicht
    Doch fühlen Sie die dahinter wirkende Wahrheit des Ätherischen
    Wegzehrung für spätere reifere Inkarnationen

    So entzieht sich dem Intellekt die Märchenwelt analythisch
    Dort wäre „Hans im Glück“ ein reiner Versager Spinner Tolpatsch

    Geistig durchlebt Er alle Erfahrungen irdischer Verkörperungen
    Um zuletzt den Stein allen Materiellens im Brunnen der ursprünglichen
    Kosmischen Energie aufzulösen
    Befreit reich an irdischen Erfahrungsschätzen steht er freudig am Ende dieses Zyklus

    Jesus ist ein lächelnd Künstlerpsychologenphilosoph
    Alles was Er tat und sprach ist Saat
    Mäge Sie auch für eine Weile auf unfruchtbaren Boden fallen oder unter einem
    Stein zu liegen kommen
    Auch als Nahrung von Vogelgetier dienen
    Selbst Taube nehmen Schwingung wahr
    Meine höheren Hörfrequenzen sind schon lärmgeschädigt…
    Dafür entsteht in der Waagschale auch mehr an innerem Gehör schenken

    danke Dir
    Du bist gesegnet
    Joaquim von Herzen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: