Keine Angst!

Lass nicht zu, dass deine Gedanken welche in Angst getränkt sind, Besitz über dein Wesen ergreifen. Diese negativen Gedanken beeinflussen dich und dein SEIN. Sie hindern dich daran, dass zu tun, was du wirklich willst. Tränke deine Gedanken in Liebe, dadurch wirst du mutig und so bist du deinen Träumen ein Stück näher. Lass dir also nicht Angst machen, du hast die Macht über deine Gedanken und nicht Sie über dich!

„Die einzigen wirklichen Feinde eines Menschen sind seine eigenen negativen Gedanken“-Albert Einstein

Deine Gefühle weisen dich auf das hin, was im Moment in euch vorgeht, sie sagen dir die Wahrheit über dein aktuellen Zustand. Hör auf das Warnsignal der Gefühle und hinterfrage dich, warum du dich so fühlst. Steckt die Angst dahinter, umhülle die Angst in Liebe ein! Lass dich von deinem Weg, deinen Träumen und deinen Zielen nicht abbringen!

In Liebe,

Uroviel

Spirituelles

1 Comment Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: