Das Licht in der Dunkelheit

Wenn man von Dunkelheit umgeben ist (Depressionen, tiefe Angst, tiefe Hassgefühle usw.), fühlt man sich alleine und verloren. Es scheint so, als ob es keinen Ausweg gibt. Es plagen uns starke Selbstzweifeln, Selbstmordgedanken oder sogar Mordgedanken. Die Kontrolle über das Selbst gleitet uns immer mehr aus den Händen. Man sieht nun alles Schwarz, man erkennt die Schönheit des Lebens nicht mehr. Ein sehr sehr tiefes Loch und es hat wirklich keinen Ausgang?  Doch, genau am tiefsten Punkt unseres Lebens, dort wo jeder Mensch sicherlich einmal (in eigener Art und Weise) war, ist ein schwaches Licht zu erkennen. Ein Ausgang?

Das strahlende, warme Licht breitet sich aus und es wird heller, ein langer Pfad kommt zum Vorschein. Liebe regt sich im Körper des betreffenden Menschen, das Ende der Dunkelheit. Der Weg zu Gott, das Zentrum der bedingungslosen Liebe. Der Ausgang!

In der Dunkelheit sieht man, was man sonst nicht mehr erkennen konnte! Eine Chance wieder ins Licht zu gelangen. Verliert den Mut nicht, auch wenn um euch alles dunkel erscheint. Sucht nach dem Licht in euch und geht ein Stück!

Spirituelles

2 Comments Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: